Urbane Pflanzstele

Normales in Frage stellen. Alltägliches umdrehen und auf den Kopf stellen. Warum nicht auch das Thema „Pflanzschale“ hinterfragen und eine neue Anordnung der Pflanzen wählen – übereinander.

IMG_687877

Mein Ziel war es für das Schaufenster der Skatermarke „Zoo York“ eine Pflanzschale zu entwerfen, die sich dem urbanen Gedanken und dem freien, wilden Gefühl der Marke unterwirft. Auch das Corperate Design der Marke sollte wieder aufgegriffen werden. Graffitikunst (Vielen Dank an Tino Hoogterp) und ein weißes CD Regal eines skandinavischen Möbelhauses boten mir die Grundlage für die Umsetzung. Als Vorbereitung  stellte ich die ausgewählten Frühlingsblüher für eine Woche senkrecht gegen eine Mauer, damit sie begannen ihre Wuchsrichtung zu ändern.

Übereinander gepflanzt wachsen die Narzissen (Narcissus), Schachbrettblumen (Fritillaria) und die Steinbrechgewächse (Saxifraga) in alle Richtungen. Gehalten von Moos und der Schwerkraft. Ein gelber Akzent der Hornveilchen (Viola) bringen die Verbindung zu den im Schaufenster stehenden Schuhen.  Weiße Zwiebeln sorgen für die Bodengestaltung der Pflanzung und geben dem Auge Ruhepunkte.

IMG_6850

Gießen muss man die Pflanzstele allerdings im Liegen. Ein eher floral orientiertes Werkstück, welches aber durch seine senkrechte Anordnung überzeugt und auch bereits Bekanntes in ein neues Licht rückt. Ich bin sehr gespannt wie sich die Pflanzstele in den nächsten Wochen weiter entwickelt und weiter wächst.


Ein Gedanke zu “Urbane Pflanzstele

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s